Zislow (Mecklenburg-Vorpommern)

 20.06.2005 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Datum nicht genau bekannt, aber zwischen dem 14. und 20. Juni 2005. Dazu aus einem Bericht über ein Seeadlerseminar (pdf-Datei) des NABU an der Müritz: "Ein Wehrmutstropfen war allerdings das Wetter. Auch bei diesem Seminar störten Wolkenbrüche und sogar eine heftige Windhose. Diese fegte sogar Zelte und Boote durch die Luft und hinterließ nur Zerstörung." Weiter heißt es im Jahresbericht 2005 des NABU: "Richtig "wild" wurde es, als die sommerlichen Wetterkapriolen in einer mächtigen Windhose gipfelten. Die wirbelte Zelte und Boote durch die Luft und hinterließ eine Spur der Verwüstung im NAJU-Camp."