Beverungen (Nordrhein-Westfalen)

 28.07.2013 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: 14:47 - 15.00 Uhr MESZ. Aus dem Bereich Beverungen wurden umgestürzte Bäume und abgebrochene Baumkronen gemeldet. Ein Foto aus Bad Karlshafen, aufgenommen zwischen Krukenburg und Hugenottenturm, könnte eine mögliche Funnelcloud zeigen. Insgesamt vier Augenzeugen sollen von der Krukenburg Helmarshausen einen Schlauch beobachtet haben, den sie als Windhose bezeichneten. Dieser zog aus Helmarshausen (Krukenburg) quer durch den Wald nach Bad Karlshafen und verschwand dann wieder. Hinterher berichtete ein Anwohner von Baumkronen, die von ca. 10 Bäumen abgebrochen waren, 500 Meter weiter dann ca. 15 umgestürzte Buchen über einem Wanderweg.

Heute Nachmittag (Funnel oder Fractus?) (WZ-Forum)