Hambühren (Niedersachsen)

 28.07.2013 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 03:30 Uhr MESZ. Windhose mit Schäden gemeldet: "In der Gemeinde Hambühren kam es gegen 3.30 Uhr offensichtlich zu einem Windhosendurchgang. Schäden entstanden durch umgestürzte Bäume in den Bereichen Allerhop, Rixförde, Hambühren 2 und Hambühren 1. Die Schneise zog sich grobe Richtung Boye." (Quelle: WZ-Forum)

Verdachtsfall Hambühren (Skywarn)
Tornadomeldungen aus UWZ: Hambühren, Uelzen-Holdenstedt und Holdenstedt (WZ-Forum)