Hoisdorf (Schleswig-Holstein)

 08.08.1961 / Stärke (F2) Bestätigt
Aus einer Meldung des Hamburger Abendblattes vom 09.08.1961: "Ein seltenes Naturereignis von unvorstellbarer Gewalt richtete gestern abend schwere Schäden in den Hamburger Randgebieten an. Zwei "Windhosen" genannte Wirbelstürme tobten über Wedel hinweg und durch das Gebiet Hoisdorf-Siek und rissen breite Schneisen der Verwüstung ins Land. In Hoisdorf wurde ein Bauernhaus total zertrümmert. Hinter Wedel mähte die Windhose einen ganzen Wald nieder. Die Zahl der abgerissenen und entwurzelten Bäume geht in die Tausende. Mehrere Dächer wurden abgedeckt! Zum Glück sind Menschen dabei nicht zu Schaden gekommen."

Schwere Schäden (Hamburger Abendblatt, 09.08.1961)