Aufkirchen (Bayern)

bild
 12.09.2004 / Stärke (F0) Bestätigt
Der schwache Tornado wurde von Walter Stieglmair beobachtet: "Es gab einen Tornado am Ostufer des Starnberger Sees, an einer Anhöhe bei dem Ort Aufkirchen bei Starnberg. Der Tornado bildete sich sehr schnell aus einer turbulenten und rotierenden Wolkenvertiefung und hatte für ca. 40 Sekunden deutlichen Bodenkontakt." Dazu noch diese Links:
Bericht von Walter Stieglmair
Bericht und Diskussion im Forum der Wetterzentrale
Diagnose von Matthias Jaeneke im Forum der Wetterzentrale
Der Fall war unter den Experten nicht unumstritten, wie die Diskussion zeigt:
Weitere Diskussion im Forum der Wetterzentrale