Zons (Nordrhein-Westfalen)

 07.02.1909 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Eine Windmühle in Zons im Süden von Düsseldorf wurde beschädigt: "Zwei Jahre später, am 7. Februar 1909, wurden die Mühlenflügel durch einen Wirbelsturm abgerissen. Nachdem wenige Jahre später auch alle anderen Holzteile bis auf die Haube entfernt wurden, war die Mühle für Jahrzehnte ein Torso. Erst 1965/66 wurde die Mühle wieder vollständig hergerichtet." (Quelle: Gudd, Martin; Gewitter und Gewitterschäden im südlichen hessischen Berg- und Beckenland und im Rhein-Main-Tiefland 1881 bis 1980)

Zonser Geschichte (Dr. Thomas Schwabach)