Speyer (Rheinland-Pfalz)
[Region: Vorderpfalz]

 11.05.1910 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Aus einer Meldung der Coburger Zeitung vom 14.05.1910: "München, 12. Mai. (Gewitterstürme.) In Nord- und Mittelbayern, wie der Rheinpfalz haben am Mittwoch heftige Gewitterstürme gehaust und allerorten großen Schaden angerichtet. In Bamberg und Umgegend war das Wetter fürchterlich, die stärksten Bäume wurden entwurzelt. In der oberen Pfarrkirche daselbst hat der Sturm zwei gemalte Kirchenfenster eingeschlagen, so daß eine Panik unter der in der abendlichen Maiandacht versammelten Gemeinde entstand. Auch in der Vorderpfalz kam es zu stundenlangen Gewitterstürmen, die zum Teil regenlos und unter zyklonartiger Steigerung bei völlig verfinstertem Himmel niedergingen."