Siegen (Nordrhein-Westfalen)

 11.05.1910 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Aus einer Meldung des Intelligenzblattes für die Stadt Bern vom 16.05.1910: "Siegen, 14. ds. Die letzten Gewitter, die von einem starken Sturm begleitet waren, haben namentlich im Siegerlande schweren schaden angerichtet. Zahlreiche Dächer wurden abgedeckt und starke Bäume entwurzelt. Die sechs Kilometer lange Seilbahn von Breitscheid nach Niederdresselndorf wurde zertrümmert. Bei der Ortschaft Caan wurden im Umfange von drei Hektar Buchen udn Eichen bis zu einer Dicke von 80 Zentimeter Durchmesser völlig zersplittert." (Quelle: Universitätsbibliothek Bern)