Duisburg (Nordrhein-Westfalen)

 28.05.2004 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Aus einer Meldung aus der Rheinischen Post vom 29.05.04: "Mini-Tornado am Masurensee: Zwei Boote, die gestern am Masurensee kurz nach 13 Uhr von einer Windhose erfasst wurden, wirbelten durch die Luft und wurden schwer beschädigt. Der etwa zehn Meter breite Mini-Tornado schleuderte ein rund 100 Kilo schweres Boot rund acht Meter durch die Luft. Das Boot schlug mit der Spitze auf den Rasen und wurde total beschädigt. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand. Sekunden später hatte sich der Sturm bereits wieder gelegt. Schon vor einigen Jahren hatte eine Windhose an der Sechs-Seen-Platte für einen Wirbel gesorgt"
(ENDE)