Nieblum (Schleswig-Holstein)

 20.07.2003 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 23:30 Uhr MESZ. Aus einem Bericht von Rabi zu einem Zeltlager, in das eine Windhose eine Schneise gerissen haben soll: "Am Abend des 20. Juli, so gegen 23.30 Uhr fegte plötzlich eine Windhose über den Lagerplatz! Zelte flogen komplett über den Platz, eins landete auf einem unserer Zelte und zerstörte das Vorzelt. Das Zelt der "kleinen" Mädchen flog über ihren Köpfen hinweg auf das angrenzende Feld. Das alles passierte innerhalb kürzester Zeit."

Tornadoverdacht Nieblum/Föhr
Zeltlager 2003 vom 07. bis 21. Juli 2003 auf Föhr (Rabi)