Versmold (Nordrhein-Westfalen)

 09.07.1972 / Stärke (F1) Bestätigt
Zeitpunkt: gegen 16:30 Uhr MEZ. Dazu aus einer Meldung des Haller Kreisblattes: "...gegen 16:30 Uhr im Versmolder Raum. [...] Von Peckeloh über Versmold zieht sich eine etwa 2 km breite Schneise, in der z.T. katastrophale Verwüstungen angerichtet wurden. [...] 25 Dächer von Häusern im Stadtgebiet wurden mehr oder weniger abgedeckt. Die Stromleitungen sind an mehreren Stellen unterbrochen, so daß die Stromversorgung weitgehend zusammengebrochen ist. An verschiedenen Stellen sind parkende Fahrzeuge durch umstürzende Bäume zerstrümmert, [...]" Ein Mensch wurde am Stadtpark durch einen umstürzenden Baum verletzt. - "Eine Windhose riß in den Wald zwischen den Orten Peckeloh und Loxten eine acht Kilometer lange und etwa zwei Kilometer breite Schneise und richtete vor allem im Versmolder Stadtpark schwere Verwüstungen an." (Quelle: "Die Glocke", 11.07.1972)