Schönemoor bei Delmenhorst (Niedersachsen)

 13.11.1972 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Bericht eines Anwohners: "[...] Schönemoor, wo in eine damals etwa 100 Jahre alte Kiefernmonokultur eine etwa 100 bis 150 m breite Schneise geschlagen und zudem eine massive Scheune vollkommen zerstört wurde, in den benachbarten Bereichen mit derselben Struktur (Kiefernwald bzw. Dorflage mit landwirtschaftlichen Gebäuden) nur vergleichsweise geringe Schäden entstanden." - Schönemoor ist ein Ortsteil der Gemeinde Ganderkesee im Landkreis Oldenburg. Ein Zusammenhang zum Fall Delmenhorst ist möglich.