Bremerhaven (Bremen)

 30.07.1973 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Aus einer Meldung der Nordsee-Zeitung vom 03.01.2011 über einen engagierten Wittstedter Bürger: "[...] Später arbeitete er im Baugewerbe und hatte einen schweren Arbeitsunfall: Eine Windhose riss das Baugerüst um, auf dem er mit Arbeiten an der Bremerhavener Doppelschleuse beschäftigt war. Er stürzte aus 17 Metern Höhe auf den Boden und erlitt drei Brüche der Wirbelsäule und sieben Brüche am Fuß." Weitere Einzelheiten zu diesem Fall sind derzeit nicht bekannt.