Schechingen (Baden-Württemberg)

 03.08.1978 / Stärke (F3) Bestätigt
Zeitpunkt: gegen 16 Uhr MEZ. Etwa 70 Häuser wurden durch den Tornado zum Teil schwer beschädigt. Von einem Fertighaus standen nur noch einzelne Wände, das Dach und die Möbel wurden weit verfrachtet. Ein landwirtschaftliches Gebäude wurde teilweise zerstört. Ein Scheunendach flog etwa 600 Meter, Gartenmöbel bis etwa einen Kilometer. Sieben PKW wurden hochgehoben, ein VW-Käfer landete 150 Meter weiter auf einer Hecke. Durch Schechingen zog sich eine etwa 50 Meter breite und 600 Meter lange Schneise mit schwersten Schäden. Es gab sechs Leichtverletzte, aber keine Toten.