Bremen (Bremen)

 24.09.1985 / Stärke (F1) Bestätigt
"Windhose warf Campingwagen um: (eb) Bisher, so die Wetterexperten, in Bremen einmalig: Innerhalb von zwei Minuten richtete gestern eine Windhose auf der Bürgerweide verheerenden Schaden an. Gegen 18:30 Uhr wirbelten plötzlich vier Campingwagen von frühzeitig zum Freimarkt angereisten Schaustellern durch die Luft, wurden arg beschädigt. Auch rund 100 Quadratmeter neu verlegter Holzlatten, die die Basis für ein Bierzelt bilden sollen, sausten in die Höhe, blieben zersplittert liegen. Die Höhe des Schadens ist bisher unbekannt. Ein Mitarbeiter des Wetteramtes Bremen: "Für mich ist die Windhosenbildung um diese Jahreszeit unerklärbar. Leichte Regenschauer sind angesagt, aber keine Temperatur, die solche Naturerscheinung begünstigt."" (Quelle: Bremer Nachrichten, 25.09.1985)