Mülheim an der Ruhr (Nordrhein-Westfalen)

 16.05.1932 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
"Wirbelsturm" (Quelle: Dr. R. Keie, Preußisches Meteorologisches Institut, Berlin, Februar 1934. Korrespondenz an Prof. Letzmann. Nachlass von J. Letzmann, Archiv der Deutschbaltischen Kulturstiftung, Lüneburg). Dazu aus einer Meldung der Freiburger Zeitung vom 17.05.1932: "Mülheim an der Ruhr. Ein am zweiten Pfingstfeiertag nachmittags hier niedergegangenes Unwetter richtete schwersten Schaden an. Die ganze Obstbaumblüte ist vernichtet." (Quelle: Universitätsbibliothek Freiburg