Buhler (Baden-Württemberg)

 01.07.1932 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Aus einer Meldung der Freiburger Zeitung vom 04.07.1932: "Ottoschwanden, 2. Juli. Der Ortsteil Buhler hiesiger Gemarkung wurde gestern mittag von einer Windhose heimgesucht. Ein beladener Heuwagen war im Nu seiner Ladung beraubt, ein auf die Hochspannungsleitung gewirbeltes Heubündel geriet in Brand. Ebenso rasch wie sie gekommen, war die Windhose auch wieder verschwunden." (Quelle: Universitätsbibliothek Freiburg)