Zicker (Mecklenburg-Vorpommern)
[Region: Zicker See]

 29.08.1937 / Stärke (W) Bestätigt
"Nach dem Verschwinden der Haupttrombe bildete sich eine neue Trombe auf dem Groß-Zicker-See, von der jedoch nur der Wasserstaubfuß zu sehen war, der mindestens 2-3m hoch gewesen sein soll und etwa 2 Minuten anhielt. Das Rauschen des Wassers war deutlich zu hören." (Quelle: Harald Koschmieder: "Über Tromben". Wissenschaftliche Abhandlungen, Band VI, Berlin 1940)