Drensteinfurt (Nordrhein-Westfalen)

 28.05.2000 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: etwa zwischen 20 und 20:15 Uhr MESZ. Nach einer Meldung der Westfälische Nachrichten vom 08.05.2007 soll eine Windhose aufgetreten sein: "Ein Schockerlebnis, das die Schützen nicht das erste Mal erleben mussten. Bereits am 28. Mai 2000, dem Sonntag des Bauernschützenfestes, versagte der Maibaum seinen Dienst, als er von einem Sturmwirbel gepackt und umgeworfen wurde. Glück im Unglück damals wie heute: Zu Schaden kam dabei niemand."

Maibaum quittiert den Dienst (Westfälische Nachrichten)