Lubmin (Mecklenburg-Vorpommern)
[Region: Greifswalder Bodden]

 20.05.2000 / Stärke (W) Bestätigt
Zeitpunkt: ca. 11:30 Uhr MESZ. "Wasserhose, ein Schiff befand sich direkt in der Trombe und ein Flugzeug hat sie umkreist. Schäden gab es wohl nicht. Durchmesser etwa 20-30 Meter. Wolkenuntergrenze etwa 600 Meter, spiralförmige Wellen auf dem Wasser, Zuggeschwindigkeit ca. 5 km/h von SW nach NO, Auflösung von unten nach oben, Trombe entstand bei sonst eher wenig Wind" (Quelle: Mark Vornhusen)
"Am 20.05.2000 wurde am frühen Vormittag eine Wasserhose auf dem Greifswalder Bodden, südlich der Insel Rügen beobachtet. Die bis zu 30 Meter breite Wasserhose traf auf ihrer 1,5 km langen Zugbahn ein Schiff." (Bericht von Thilo Kühne)