Uerdingen (Nordrhein-Westfalen)

 02.08.1924 / Stärke (F2) Bestätigt
Aus einer Meldung der Coburger Zeitung vom 05.08.1924: "Schweres Unwetter. Aus Düsseldorf wird gemeldet: Der südliche Stadtteil von Uerdingen wurde am Sonnabend nachmittag von einem Wirbelsturm heimgesucht, der dem Düsseldorfer Unwetter (Anm.: F2/T5-Tornado) vom Pfingstmontag gleichkommt. Binnen weniger Minuten wurden ganze Dächerserien abgerissen und zum Teil auf die Seite geschleudert. Dicke Baumstämme, Telegraphenstangen, Straßenlaternen und Straßenbahnmasten wurden glatt umgerissen; ein schweres Lastfuhrwerk wurde fortgeschleudert und mehrere Rheinschiffe ans andere Ufer geworfen. Das Strandbad und das Fahrhaus sind völlig verwüstet. Ueber Menschenopfer liegen keine Meldungen vor."

Tornado in Uerdingen (Skywarn)