Harpolingen (Baden-Württemberg)

 06.08.1926 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Aus einer Meldung der Freiburger Zeitung vom 10.08.1926: "Waldshut, 9. Aug. Ueber die hiesige Gegend zog am Freitag ein schweres Gewitter, das an vielen Orten großen Schaden anrichtete. Aus Harpelingen wird von einer Windhose berichtet, von der u.a. die abgemähte Frucht erfaßt und in einer Säule bis 120 Meter Höhe emporgeschleudert wurde. Auch im Wutachtal hat das Gewitter arg gewütet. In Aselfingen schlug der Blitz in die Volksschule und auch in die Transformatorenstation, so daß die Lichtversorgung teilweise unterbrochen wurde." (Quelle: Universitätsbibliothek Freiburg) - Anmerkung: Druckfehler in der Zeitung, der Ort heißt korrekt Harpolingen.