Roxel (Nordrhein-Westfalen)

 12.10.1998 / Stärke (F1) Bestätigt
Zeitpunkt: gegen 17:10 Uhr MEZ. "Im Oktober 1998 muss es gewesen sein, als eine Windhose über Roxel und direkt durch die Dorffeldstraße fegte. Ich sah mir damals aus dem Wohnzimmer eine Jacke an, die vom Supermarkt Bramlage die Straße herunter flog - vermutlich bis zum Trimm-Dich-Wald." (Quelle: Pustekuchen, Pusteblume). Der Tornado hinterließ eine Schneise mit erheblichen Schäden, die von der Straße Im Rüschenfeld südostwärts bis in den Bereich Am Rohrbusch reichte und damit kurz vor der Aotobahn A1 endete.