Bassum (Niedersachsen),
Schwarme (Niedersachsen)

 09.09.1998 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Zeitpunkt: abends gegen 20:45 Uhr MESZ. Nach Berichten des Sonntags-Tipp (Aller-Weser-Verlag) vom 11.09.1998 und vom 07.09.2008 trat eine Windhose auf: "Windhose deckt Dächer ab - Eine Schneise der Verwüstung ließ ein Tornado im Landkreis Diepholz zurück. Damals machten solche örtlich begrenzt auftretenden Wetterphänomene allerdings noch als so genannte Windhosen auf sich aufmerksam. Dieses "luftige Bekleidungsstück" deckte Dächer ab, zerstörte eine Imbissbude, entwurzelte Bäume und beschädigte zahlreiche Autos. Verletzt wurde allerdings niemand. Besonders betroffen war der kleine Ort Schwarme. Dor sah es aus, wie nach einer Explosion. Die Hilfskräfte mussten diverse Straßen von Trümmern und umgestürzten Bäumen frei räumen, Telefonleitungen instand setzen sowie das Dach eines Pferdestalls vor dem Einsturz sichern. In Bassum wurde ein Imbiss Opfer der Naturgewalten." Möglicherweise handelte es sich um zwei Ereignisse.