Erfurt (Thüringen)

 26.08.1998 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Aus einer Meldung des Hamburger Abendblattes vom 28. August 1998: "Unwetter auch in Thüringen: Ein "Mini-Wirbelsturm" hat in Erfurt schwere Schäden angerichtet. Bäume stürzten auf Autos, zerrissen Stromleitungen und verletzten zwei Pkw-Insassen." - Weiter aus Ralf Wendt, "In einem Teil der Stadt kommt es während eines Unwetters zur Ausbildung einer kräftigen Windhose. Zwischen 21.00 Uhr und 22.00 Uhr richtet sie auf einem engen Raum in der Stadt Sachschäden an. Bäume srürzen um. Stromleitungen zerreißen."