Hagen (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)

 06.05.1997 / Stärke (F1) Bestätigt
Am 6. Mai 1997 zog ein relativ schwacher Tornado über die Stadt Hagen, wenige Kilometer südlich von Dortmund, hinweg. Die Schneise zog sich vom Stadtteil Ischeland bis nach Garenfeld. Einige Dächer wurden beschädigt und einige Bäume umgeworfen. Eine Mutter und ihr Kind wurden damals von dem Tornado erfasst, wobei das Kind Verletzungen erlitt. Ein weiterer Augenzeuge beobachtete damals die deutlich rotierende Wallcloud (Quelle: Augenzeugen).

Tornado in Hagen (Facebook)