Schwalingen (Niedersachsen),
Schneverdingen (Niedersachsen)

 30.08.1996 / Stärke (F2) Bestätigt
Zeitpunkt: gegen 15:00 Uhr MESZ. Nach einer Meldung der Böhme-Zeitung in Soltau vom 02.09.1996 gab es erhebliche Schäden auf dem Hof von Werner Böhling in Schwalingen. Die Familie beobachtete den aufziehenden Tornado, der das Dach zum Teil zerstörte sowie eine 90 Jahre alte Kastanie auf dem Hof schwer beschädigte. Schäden entstanden auch an einem neben dem Haus abgestellten PKW sowie am Schornstein eines Nachbarhauses. Von dort wurde eine 35 Kg schwere Platte am Schornstein abgerissen und ca. 500 Meter weit an das andere Ende des Ortes verfrachtet. Der Tornado zog aus Richtung Brochdorf kommend über Schwalingen bis nach Schneverdingen, wo noch einige Apfelbäume abgedreht wurden.