Riepe (Niedersachsen)

 12.09.1994 / Stärke (F1) Bestätigt
"Windhose verwüstet Dorf, Millionenschäden in Niedersachsen: AURICH, 13. September (dpa). Eine Windhose hat am Montagabend das Dorf Riepe bei Aurich (Niedersachsen) verwüstet und Schaden in Höhe von etwa ..." Quelle: Frankfurter Allgemeine Archiv. Einige Fenster und Satellitenanlagen wurden in Riepe bei Aurich beschädigt. (Quelle: Forum der Wetterzentrale). Gesamtschaden: 2 Mio. DM (Quelle: "Naturkatastrophen in Deutschland", Münchener Rück, 1998) - Weiter aus einer Meldung des Hamburger Abendblattes vom 14. September 1994: "Windhose deckte 60 Häuser ab. HA Aurich - Ein Naturphänomen versetzte ein kleines Dorf in Ostfriesland in Angst. Eine Windhose fegte urplötzlich über Riepe bei Aurich hinweg und deckte 60 Häuser ab."

"12. September 1994: Im niedersächsischen Riepe richtet eine Windhose Schäden in Höhe von mindestens zwei Millionen Mark an. Dächer werden abgedeckt und durch die Luft gewirbelt, Fenster zerschlagen, Satellitenanlagen abgerissen." (Quelle: RZ-Online)

Windhosen in Deutschland (RZ-Online)
Tornado über Ostfriesland (Hamburger Abendblatt, 14.09.1994)