Esslingen am Neckar (Baden-Württemberg)

 24.11.1890 / Stärke (n. bek.) Verdacht
"[...] ebenfalls am 24. waren Nachmittags Gewitter bei Ulm , Urach , Münsingen, Feldstetten, Reutlingen. Kirchheim u. T.. Heidenheim. Giengen a. B. ; über die Esslinger Gegend zog gleichzeitig ein Wirbelsturm und an vielen Orten im ganzen Land steigerte sich der herrschende Sturm zu verheerendem Orkan." (Quelle: Jahresheft des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 1891/92 - Naturwissenschaftlicher Jahresbericht 1890)

Jahresheft des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 1891/92 - Naturwissenschaftlicher Jahresbericht 1890 ( Internet Archive)