Seeheilbad Graal-Müritz (Mecklenburg-Vorpommern)

 02.09.2006 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 18:09 Uhr MESZ. Ein Augenzeuge berichtet: "Gestern um 18:09h (2.09.06)hat sich in der Nähe von Graal-Müritz ein Unwetter gebildet und ist über den Campingplatz von Graal-Müritz gezogen. Wolken wurden aus Bodennähe kreisförmig in die Höhe gesogen und kurze Zeit später gab es starken Wind, Blitze, Donner und Regen, der schnell in Hagel mit ca. 3 cm Durchmesser überging."

Unwetter Graal-Müritz am 02.09. (Wetterzentrale)