Möllenbeck (Niedersachsen)

 27.07.2012 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Aus einer Meldung der Schaumburger Zeitung vom 01.08.2012: "Mechthild Mosler aus Möllenbeck hat gestaunt, wie eine Sturmböe (nach Einschätzung von Nachbarn eine Windhose) am Freitag am Möllenbecker Weg 9 eine wohl schon acht Jahrzehnte alte, mächtige Esche durchgebrochen hat. Der Stamm mit Krone liegt jetzt auf einer Wiese, wird von einem Anwohner mit der Motorsäge zerkleinert. Ein Zaun und ein Partyzeltdach seien beschädigt worden, so Mosler. Der Baumstumpf und der darniederliegende Stamm wären doch ein Zeitungsfoto wert."

Sturm fällt Baum am Möllenbecker Weg (Schaumburger Zeitung, 01.08.12)