Hennef (Nordrhein-Westfalen)

 05.07.2015 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: zwischen 18:00 und 18:10 Uhr MESZ. Aus einer Meldung des General-Anzeigers Bonn vom 06.07.2015: "Kleiner Tornado beschädigte mehrere Bäume - HENNEF. Bis in die frühen Morgenstunden waren Mitglieder des Technischen Hilfswerks im Ortsteil Geisbach im Einsatz: Dort hatte während des Gewitters am Vortag eine Windhose mehrere Dutzend Bäume stark beschädigt. Da die abgebrochenen Äste, Baumkronen sowie Stämme den Hanfbach verstopften und somit für Überflutungsgefahr sorgten, wurden die Helfer hinzugezogen, um das Gewässer wieder freizulegen. Mit schwerem Gerät und reichlich Manpower ausgestattet, bezogen sie gegen 23.20 Uhr Station auf dem angrenzenden Spielplatz. Erst gegen 6 Uhr morgens war ihr Einsatz abgeschlossen."

Kleiner Tornado beschädigte mehrere Bäume (General-Anzeiger Bonn, 06.07.15)