Dresden (Sachsen)

 19.07.2015 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 17:00 Uhr MESZ. Aus einer Meldung von MOPO24 vom 19.07.2015: "Gegen 17 Uhr fegte eine Windhose über den Airport Dresden und deckte Teile des Daches einer Fliegerhalle der IABG ab. Dachpappe, Styroporteile und Plaste-Fensterelemente flogen meterweit durch die Luft und beschädigten auch andere Gebäude in der Nachbarschaft." - Anmerkung: Es dürfte "Hunderte Meter weit" gemeint sein. Der Zeitpunkt 17 Uhr kann nicht ganz stimmen, es muss früher oder später gewesen sein.

Heftige Unwetter wirbeln Sachsen durcheinander (MOPO24, 19.07.15)