Oppeln (Niedersachsen)

 29.07.2015 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 19:20 Uhr MESZ. Aus einer Meldung der Cuxhavener Nachrichten vom 30.07.2015: "Windhose fegt über Oppeln - Donnerstag, 30.07.2015. Eine Windhose legte die Kreisstraße 21 in Wingst-Oppeln lahm, die Feuerwehrleute mussten aus Sicherheitsgründen mehrere Baumriesen fällen. WINGST. Eine Windhose fegte Mittwoch gegen 19.20 Uhr über Wingst-Oppeln und hinterließ an der Kreisstraße 21 eine Schneise der Verwüstung. Zwei große Eichen stürzten sofort zu Boden Rund 60 Feuerwehrleute aus Wingst und Bülkau hatten alle Hände voll zu tun, um die Straße wieder freizubekommen. Im Laufe des Einsatzes mussten sie sogar weitere sechs große Straßenbäume fällen, da sie umzustürzen drohten. (red)"

Windhose fegt über Oppeln (Cuxhavener Nachrichten, 30.07.15)