Döllstädt (Thüringen)

bild
 17.10.2015 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Zeitpunkt: gegen 16:30 Uhr MESZ. Beobachtung einer ausgeprägten Funnelcloud von der Bundesstraße B176 bei Dachwig-Döllstädt in Richtung Süden im Bereich südwestlich von Döllstädt. Da die Trichterwolke sehr weit hinabreichte, ist von einem Tornado auszugehen. Der Fall wurde am 24.01.2016 bei einer Konferenz der Tornado-Arbeitsgruppe diskutiert und als Tornado bestätigt, weil sich der sichtbare Teil des Wirbels bereits über 80 bis 90 Prozent der Strecke Wolkenbasis - Boden erstreckte.

Tornado bei Döllstädt