Berkenbrück bei Fürstenwalde (Brandenburg)

 18.01.2007 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: Am Abend gegen 19:10 Uhr MEZ: "In Berkenbrück war der Höhepunkt des Orkans gegen 19.10 Uhr. Laut Kosmale (Anm.: Förster Heiko Kosmale) kam eine Windrose über die Autobahn und mähte im 300 Hektar großen Revier etwa 800 Bäume ab." (Quelle: MOZ). Tatsächlich hat Herr Kosmale gar nicht von einer Windhose gesprochen. Einige schneisenartige Schäden sind vorhanden, einen konkreten Hinweis auf einen möglichen Tornado gibt es aber nicht.

Angeblich Windhose bei Berkenbrück (Wetterzentrale)
Drei Bäume krachten aufs Dach (Märkische Oderzeitung)
Kyrill köpfte kapitale Kiefern (Märkische Oderzeitung)