Wegendorf (Brandenburg),
Wesendahl (Brandenburg)

 30.06.2012 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Zeitpunkt: nachts gegen 2 Uhr MESZ. Aus einer Meldung der Märkischen Oderzeitung vom 01.07.2012: "Altlandsberg (MOZ) Vermutlich eine Windhose hat in der Nacht zum Sonnabend an der Chaussee Wegendorf-Wesendahl großen Schaden angerichtet. Die Kronen zahlreicher Alleebäume seien dabei stark geschädigt, ausgebrochen, Wipfel auf die Straße und teils 50, 60 Meter weit aufs Feld geschleudert worden, sagte Stadtwehrführer Sebastian Nestroy auf MOZ-Nachfrage. Zwischen 2.30 und 9 Uhr waren die Feuerwehren aus Altlandsberg, Wegendorf und Wesendahl ununterbrochen im Räumeinsatz. Auch am Sonnabend waren noch Einsätze bei Gielsdorf, Buchholz und im Barnim nötig." Eine Untersuchung der Schäden zeigt, dass von einem Tornado auszugehen ist.

Verdachtsfall Wesendahl (Skywarn)
Sechsstündiger Wehr-Einsatz (Märkische Oderzeitung, 01.07.12)