Eitorf (Nordrhein-Westfalen)

 25.06.2016 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 17:50 Uhr MESZ. Beobachtung einer rotierenden Wolkenbasis mit möglicher Trichterbildung. Dazu diese Anmerkung eines Anwohners nahe Ruppichteroth, nördlich Eitorf: "Die Trichterwolke in Eitorf kann ich so nicht bestätigen, da es sich dabei um Nebel/Dunst handelte, der von der Zelle angesaugt wurde, sprich eine von unten nach oben Bewegung und nicht umgekehrt. Ich wohn hinter dem Wald, der auf dem Video zu sehen ist und bei mir vor der Tür zog das alles nach oben wie des öffteren die letzten Tage."

Video der möglichen Trichterwolke (Facebook)
Radarbild zum betreffenden Zeitpunkt (kachelmannwetter.com)
Radarbild mit Rotation zum betreffenden Zeitpunkt (kachelmannwetter.com)