Alt-Treptow (Berlin)

 04.09.1895 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Aus einer Meldung des Teltower Kreisblattes vom 07. September 1895: "Durch eine Windhose ist am Mittwoch Abend gegen 9 Uhr auf dem Platze der Berliner Gewerbeausstellung im Treptower Park ein Gerüst umgeworfen worden. Es handelt sich um ein Stangengerüst, das zur Errichtung des Fischereigebäudes auf der nördlichen Seite der Treptower Schaussee, links wenn man von Berlin kommt, aufgestellt war. die Windhose kam von Westen, Spandau/Moabit, her und legte das Gerüst, das noch nicht fertig war, nieder. Verletzt ist Niemand, da alle Arbeiter den Platz längst verlassen hatten. Die Aufräumungsarbeiten waren gestern Mittag schon beendet." (Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin)