Schönfeld bei Großenhain (Sachsen),
Liega (Sachsen)

 08.06.2012 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 15 Uhr. Aus einer Meldung der Sächsischen Zeitung vom 08.06.2012: "Erneut Tornado bei Großenhain - Großenhain. Schon wieder ein Tornado in der Gegend um Großenhain (Kreis Meißen). Ein Wirbelsturm soll in den Gemeinden Lampertswalde, Schönfeld und Thiendorf erhebliche Schäden angerichtet haben. Ersten Berichten zufolge wurden dort Dächer abgedeckt und Bäume umgeknickt. Dazu gesellte sich teils schwerer Hagel. Nahe Thiendorf und Schönfeld mussten Straßen gesperrt werden." - Aus einer Meldung der Lausitzer Rundschau vom 10.06.2012 "Kurz hinter Ortrand (OSL) , der Landesgrenze zu Sachsen, ist am Freitag erneut ein Tonardo aufgetreten und hat erheblichen Schaden angerichtet. Auf der Ortsverbindung Schönfeld-Liega (beide MEI) entwurzelte der Wirbelsturm bis zu 15 Bäume mit einem Durchmesser von 50 bis 100cm." Die bisher vorliegenden Bilder und Berichte sprechen eher für einen Downburst, auch wenn einige Medien voreilig über einen Tornado berichteten. Dort gezeigte Fotos zeigen keinen Tornado.

Verdachtsfall in Sachsen (Skywarn)
Verdachtsfall in Sachsen (Skywarn)
Unwetter- evtl Tornado Königsbrücker Heide Sachsen (WZ-Forum)
Unwetter am 08.06.2012 in der Region (Jens Tischer)
Fotos: 08.06.12 Gewitter Sachsen (WZ-Forum)
Erneut Tornado bei Großenhain (Sächsische Zeitung, 08.06.12)
Erneut Tornado bei Großenhain - Bildergalerie (Sächsische Zeitung, 08.06.12)
Tornado fegte über Lampertswalde (Sächsische Zeitung, 09.06.12)
Tornado bei Ortrand reißt mindestens 15 Bäume um (Lausitzer Rundschau, 10.06.12)
Bildergalerie: Tornado bei Ortrand reißt mindestens 15 Bäume um (Lausitzer Rundschau, 10.06.12)