Töppel (Sachsen-Anhalt)

 22.06.2017 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 14:45 Uhr MESZ. Aus einer Meldung des MDR vom 26.06.2017: "Nach dem Tornado: Das Dorf Töppel gibt nicht auf - Die heftigen Unwetter am vergangenen Donnerstag haben vor allem den Norden und den Osten Sachsen-Anhalts verwüstet. Besonders heftig traf es Töppel. In dem kleinen Dorf bei Zerbst zerstörte ein Tornado Hauswände und -dächer. Die Bewohner müssen jetzt den Schutt und die Trümmer beseitigen. Der Sturm am vergangenen Donnerstag hat Verwüstungen im ganzen Bundesland angerichtet. Besonders schwer hat es das Dorf Töppel getroffen, ein Ortsteil von Zerbst. Ein Tornado hat in dem 56-Seelen-Dorf Dächer abgedeckt, Autos zusammengeschoben und Wände zerstört. Aus einem Haus mit orangener Fassade ragt ein Balken aus einem Fenster, der Giebel ist schwer beschädigt. Insgesamt wurden sieben Häuser schwer beschädigt. "Der Sturm war in 10 Minuten durch. Dann wurde das ganze Ausmaß des Unglücks sichtbar. Die Nachbarn sind rausgekommen, haben geholfen. Es waren vorwiegend die Frauen zu Hause, die erstmal getröstet werden mussten und die auch völlig überfordert waren", sagte Ortsbürgermeister Thomas Wenzel MDR SACHSEN-ANHALT. Äste und Steine flogen durch die Luft, auch ein Trampolin wurde vom Wind erfasst, mehrere Meter in die Luft gehoben und fortgeweht. Auf seiner Terrasse wollte Michael Ulrich nachsehen, wie stark der Sturm werden würde: "Auf einmal wird es dunkel, dann kommt der Sturm und dann fliegen Steine. Aber wie! Mir kamen die Steine vom Nachbarn entgegengeflogen, da bin ich schnell wieder rein." Trotz der schweren Schäden – verletzt wurde in Töppel niemand. Wie hoch der angerichtete Schaden aber insgesamt ist, ist noch nicht klar. Die Bewohner haben mit dem Wiederaufbau begonnen. Michael Ulrich ist zuversichtlich: "Wir haben noch keine Hilfe gebraucht. Wir in Töppel, wir schaffen das.""

Unwetter hinterlässt Spur der Verwüstung (Volksstimme, 24.06.17)
Nach dem Tornado: Das Dorf Töppel gibt nicht auf (MDR, 26.06.17)
Düstere Wetterprognosen nehmen zu (Volksstimme, 29.06.17)
Radarbild zum betreffenden Zeitpunkt (kachelmannwetter.com)
Radarbild zum betreffenden Zeitpunkt mit Rotation (kachelmannwetter.com)