Merseburg (Saale) (Sachsen-Anhalt)

bild
 29.07.2014 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 19:15 Uhr MESZ. Funnelcloud vom östlichen Merseburg aus in Richtung Süden beobachtet: "Heute Abend ca. 19.15 Uhr konnte ich über Merseburg/ Süd Sachsen - Anhalt etwas beobachten. Ich bin mir nicht sicher, ob ich wirklich den Beginn eines Tornados gesehen habe. Es zog eine Gewitterfront mit starkem Regen und Windböen über Merseburg und andere Teile Süd Sachsen-Anhalts. Zuvor war es den ganzen Tag schwül, sehr hohe Luftfeuchtigkeit bei ca. 27 Grad. Kurz nach 19 Uhr begann das Gewitter. Der Wind kam, wie ich es an den Wolken beobachten konnte aus Nordwesten. Vom Balkon aus konnte ich im Süden dann eine vertikale schnelle Rotation entdecken. Allerdings habe ich keine Verengung nach unten gesehen, also nichts Schlauchartiges. Trotzdem hob sich die "vertikal rotierende Wolkenmasse" von der oberen relativ geraden Wolkendecke ab. Die Rotation war sehr gut zu erkennen und ging relativ weit nach unten, obwohl es, wie bereits gesagt, kein Bodenkontakt gab. Nach ca. 2 Minuten war es vorbei und die Rotationen verschwanden in der Wolkendecke."

Funnelcloud bei Merseburg