Loburg bei Magdeburg (Sachsen-Anhalt)

bild
 19.05.2017 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 19:00 Uhr MESZ. Beobachtung einer Trichterwolke von Möckern aus in Richtung Loburg. In den ersten Sekunden eines Zeitraffer-Videos ist deutlich eine Trichterwolke zu sehen. Dazu der Bericht des Beobachters: "Wir konnten in Sachsen-Anhalt eine sehr schön strukturierte und isolierte Zelle beobachten, die anschließend zum Left-Mover wurde. Hiervon gibt es eine Zeitraffer-Aufnahme. Die Aufnahmen entstanden zwischen 18:20 Uhr und 18:40 Uhr. Es handelt sich um die linke der drei einzelnen Zellen nördlich von Magdeburg. Nachdem die Zelle sich kurz vor 19 Uhr zwischenzeitlich abschwächte, verstärkte sie sich wieder und zog gen Westen, war dann also ein Left Mover, andere Zellen zogen nach NW. Da sich die trichterförmige Wolke rechts neben dem Gewitter über ca. 200 Sekunden hält (ungefähr 40 Bilder im 5 Sekunden Intervall) und ich teilweise eine Rotation erkenne, gehe ich davon aus, dass es ein Funnel war."

Trichterwolke bei Loburg
Beautiful former Thunderstorm Cell + Wind Shear + Funnel (YouTube)
Radarbild zum betreffenden Zeitpunkt (kachelmannwetter.com)