Althegnenberg (Bayern)

 04.02.2018 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 16:00 Uhr MESZ, Dauer: mehr als 3 Minuten. Beobachtung einer weit hinab reichenden, schlauchförmigen Trichterwolke im Bereich eines Schauers. Über Bodenkontakt des Wirbels ist nichts bekannt. Ein Augenzeuge: "Bei der Fahrt auf der Autobahn zwischen Augsburg und München ist mir in südlicher Richtung unter einer dicken Schauerwolke eine sehr lange, sehr schmale Trombe aufgefallen. Leider gab es keine Horizontsicht, so weiß ich nicht, ob es einen Bodenkontakt gab. Nach ca. 5 Minuten war die Trombe nur noch verweht, nach weiteren 5 Minuten verschwunden. Im Dopplerradar gibt es zu der Zeit an dem Ort eine Auffälligkeit."

Radarbild zum betreffenden Zeitpunkt (kachelmannwetter.com)