Herringhausen (Nordrhein-Westfalen)

 10.05.2012 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: später Abend, Alarmierung der Feuerwehr um 23:47 Uhr MESZ. Aus einem Bericht der Feuerwehr Lippstadt: "Vermutlich durch einen Tornado wurde eine Dachhälfte des Hauses angehoben und versetzt wieder abgelassen. Ein Großteil der angeschraubten Dachpfannen wurden dabei vom Dach gerissen. Der komplette First des Hauses und ein 2.000 Liter Tank im Garten wurden weggerissen. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesperrt und der Fachberater vom THW wurde hinzugezogen."

Einsatzbericht (Feuerwehr Lippstadt)