München (Bayern)

 21.04.2012 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 15:30 Uhr MESZ. Tornadomeldung aus der Innenstadt: "Hallo Forumaner, heute gegen 15:30 ist eine Trombe ausgehend von einer rotierenden Cumluswolke (anders kann ich das Phänomen leider nicht beschreiben) durch die Theresienwiese gezogen. Zu diesem Zeitpunkt fanden die Vorbereitungen für einen großen Flohmarkt statt, und es waren mehrere hundert Zelte aufgebaut, als der rotierende Wirbel durch das Flohmarkgelände gezogen war, wurden 15-20 Zelte vom Wind verfrachtet, ein Zelt wurde ca. 100m in die Luft gezogen und schwebte mehre Minuten in der Luft. Danch ist der Wirbel Richtung Stadtzentrum gezogen, Richtung Goetheplatz, Hauptbahnhof, ich konnte danch nur noch den minuten lang rotierend Aufwindbereich direkt über mir, der offebar der Grund für die am Boden wirkende Trombe war, beobachten. Falls jemand heute dieses Phänomen beobachtet hat (es wahren mehrere Tausend Menschen vor Ort), möge er sich doch bitte melden, vielleicht kommt ja was in der Zeitung. P.S. Leider hatte ich keine Kamera dabei, da ich bei diesen Bedingungen niemals damit gerechnet habe." (Quelle: Trombe in München)

Trombe in München (WZ-Forum)
Verdachtsfall München (Skywarn)