Meierhof (Bayern)

 11.09.2011 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 22:00 Uhr MESZ. Durch ein sehr kurzzeitiges Ereignis wurden in Meierhof bei Weißenstadt im Fichtelgebirge 6 Häuser teilweise abgedeckt und 2000 Festmeter Staatswald vernichtet; ein Buswartehäuschen wurde um etwa einen Meter verrückt, ein Jägerstand, unbekannter Herkunft, lag auf der Wiese. Ein Garagentor (aus Zinkblech) wurde in die Garage gedrückt. Das Ereignis am 11. September 2011 um 22:00 Uhr wurde von den Anwohnern des Dörfchens Maierhof bei Weißenstadt im Fichtelgebirge als "Tornado" beschrieben, der nur etwa 30 Sekunden dauerte.

Tornadoverdacht bei Meierhof