Ganzlin (Mecklenburg-Vorpommern)

bild
 06.08.2011 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Zeitpunkt: gegen 12:00 Uhr MESZ. Von Zislow (Zeltplatz nördlich des Dorfes) am Ostufer des Plauer Sees wurde in Richtung Südsüdwest ein breiter, langsam rotierender Rüssel beobachtet, der sich zunächst horizontal erstreckte und an einer Stelle nach unten abknickte. "Der Rüssel stand etwa 5 Minuten, hob sich und ging, sich auflösend, in unsere Richtung, 30 Minuten später war die Wolke abgezogen." Von Bodenkontakt des Wirbels über den weiten, offenen Ackerflächen im Bereich Ganzlin ist auszugehen.

Tornadobeobachtung am Plauer See