Binsfeld bei Wittlich (Rheinland-Pfalz)

bild
 21.07.2011 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 17:00 Uhr MESZ. Deutlich ausgeprägte Trichterwolke im Bereich östlich von Binsfeld. Sie wurde vom US-Luftwaffenstützpunkt Spangdahlem, von Niederkail und aus Richtung Süden sogar vom Flugplatz Föhren nahe Trier beobachtet. Die Trichterwolke hielt sich etwa 10 Minuten lang. Rotation war deutlich zu erkennen, über möglichen Bodenkontakt ist nichts bekannt.

Tornadoverdacht bei Binsfeld
Tornado beunruhigt Eifelbewohner ( Trierischer Volksfreund , 22.07.11)