Gröbers (Sachsen-Anhalt),
Schwoitsch (Sachsen-Anhalt)

 22.06.2011 / Stärke (F1) Bestätigt
Zeitpunkt: gegen 17:45 Uhr MESZ. Aus einer Meldung der Mitteldeutschen Zeitung vom 22.06.2011: "Das Unwetter, das gestern am frühen Abend über den Saalekreis und Halle gezogen war, hatte in Gröbers besonders heftig gewütet. Eine starke Windböe riss das Blechdach einer Baumaschinenfirma aus der Verankerung. Bis zu 20 Meter lange Teile flogen etwa 150 Meter durch die Luft und krachten auf das Haus von Sabine Hackbart. Auch im Garten und im Hof kamen große Dachfetzen herunter, ein Teil versperrte die Eingangstür. Nicht nur das Haus wurde massiv beschädigt, sondern auch ein im Hof geparktes Auto. Mit Schneidbrennern mussten die Helfer anrücken, um die Blechteile wieder abzutrennen. Etwa 20 Feuerwehrleute waren im Ort mit Aufräumarbeiten beschäftigt, da der Sturm auch mehrere Bäume umgeknickt hatte." In Gröbers zieht sich der Bereich der Schäden von der Halleschen Str. (Baufirmagelände) über die Hallesche Str., Lange Str., Kurze Str. und Ringstr. Hier gab es Schäden durch Trümmerschlag (Fenster / Jeallousie). Das Großdach von der Firma flog ca. 150 m weit, die Breite des Schadensbereich könnte man auf 15-20 m eingrenzen. Die "Schneisenlänge" im Ort dürfte sich auf ca. 400 m belaufen. Weiter nordöstlich sind Schäden in Schwoitsch bekannt, dann im Gewerbe- und Industriepark Gröbers an der Autobahn A14. Dort wurde an der Meteomedia-Wetterstation Kabelsketal-Gröbers eine Böe von 169 km/h gemessen. Weiter gab es Schäden im Ort Gottenz. Dazwischen ist praktisch nur offenes Land anzutreffen. Ob ein Zusammenhang zum Fall bei Zschernitz besteht, ist nicht bekannt. - Bei einer Nachbesprechung der Tornado-Arbeitsgruppe im November 2013 wurde beschlossen, den Fall wegen der enormen Verfrachtungen und der Messwerte als bestätigten Tornado zu führen.

Verdachtsfall Gröbers (Skywarn)
[Verdacht] 22.06.2011 3 Verdachtsfälle bei Leipzig (Stormchaser-Europe-Forum)
Einsätze 2011(Feuerwehr Osmünde)
Das halbe Dach ist weg (Mitteldeutsche Zeitung, 22.06.11)